Springe zum Inhalt

DSCF5197Jaaa, wir verreisen.....Es ist soweit, auf Einladung des Polizeichors Lahr führt unsere diesjährige Chorreise für 4 Tage nach Lahr in die Weingegend des südlichen Baden-Württemberg.

DSCF5064
Das reizvolle Städtchen liegt inmitten der Rheinebene zwischen Weinbergen und dem nahen Schwarzwald. Lahr war einst eine bedeutende Handels- und Gewerbestadt, von deren Reichtum heute noch prachtvolle Baudenkmale zeugen.
Es wird bestimmt eine schöne Reise, mit Ausflügen in den Schwarzwald, mit Stadtbesichtigung, geselligem Beisammensein mit dem Gastchor und einem gemeinsamen Konzert der beiden Chöre und anderem mehr. Wir werden die Tage genießen und nach unserer Rückkehr hier berichten. Euer Polizeichor Nürnberg.

Der Polizeichor Lahr wirbt auf seiner Homepage für das gemeinsame Konzert:

"Endlich ist es wieder so weit: Das Frühjahreskonzert vom Polizeichor Lahr wirft seine Schatten voraus. Am 7. Mai 2016 steht der Polizeichor  auf der Bühne und wird Sie wieder mit Liedern nach dem diesjährigen Motto ‚Musik & Music‘ begeistern. Mit dabei sind der Polizeichor Nürnberg und das Polizeiorchester Freiburg. Unser Dirigent Mathias Baier hat sich in diesem Jahr wieder einiges einfallen lassen. Lassen Sie sich überraschen"

img0072

Liebe Freunde des Polizeichors Nürnberg. Heute  kann ich von einem wirklich tollen Konzert in Neunkirchen am Brand berichten. Von mir aus ge- sehen sehr emotional.

img0064

Wir haben heute Abend einen bestimmt 20-köpfigen, höchst motivierten Kinderchor erlebt. Wunderbar. Zwei Männerchöre mit jeweils 30 Sängern, beeindruckend. Einen Kirchenchor, der mit fröhlichen geistlichen Chören begeisterte.

img0118

Und wir, Frauenchor, Männerchor, gemischter Chor. In einer zum Festsaal umgebauten Zehnt-Scheune aus dem 14 Jahrhundert mit grossartigem Flair.

img0064

Wirklich wahr: Ich hatte selten so viel Freude am Singen, wie heute. Unser Dirigent war absolute Spitze. Er hat uns mitgerissen. Wir waren meiner Meinung nach richtig gut. Und schnell sprang der Funke der Begeisterung auf das Publikum über, es hat uns immer wieder mit kräftigem, langen Applaus gedankt.

img0101

Wir hätten eine Stunde lang Zugaben geben können. Was für ein schöner Abend.

Euer Polizeichor Nürnberg

DSC_0083

Auf Einladung des Bergsteigerchores Monti Ballidi (Leifers) führte unsere Reise über 5 Tage zu allen Sehenswürdigkeiten in Leifers, Bozen, Brunek, Sand in Taufers, Algund und Meran. In Leifers, Sand in Taufers und Algund gaben wir Konzerte, zum Teil mit dem Chor der Gastgeber. Daneben besichtigten wir unter Anderem ein Weingut und nahmen an einer Wein-Verköstigung teil.

...weiterlesen "Chorreise nach Leifers, Südtirol in 2008"

Bei der Feier seines 70. Geburtstages im Februar 2016 ernannte der Erste Vorsitzende des Polizeichors Nürnberg, Günther Schubert, 2016-01-29-19-17-06 den langjährigen Geschäftsführer des Vereins, Michael Schnabel, zum Ehrenmitglied.
2016-01-29-19-23-30Er würdigte Michael Schnabel als einen äußerst gewissenhaften, zuverlässigen und treuen Sänger, der sich um den Verein verdient gemacht hat. Und dafür bekam er Natürlich auch ein Präsent.

Gerne umrahmten die Gendarmen des Chors die private Geburtstagsfeier ihres 2016-01-29-19-22-14beliebten Sängerkameraden mit einem Wunschkonzert,

2016-01-29-19-22-03  2016-01-29-19-22-28

das beim Jubiliar und bei dessen Gästen mit großem Beifall aufgenommen wurde.

 

Lieber Mike, auch wir, die illustre Sängerschaar gratulieren und wünschen Dir für die kommenden Lebensjahre alles Gute. 2016-01-29-19-18-37

2016-01-29-19-21-18  Stay safe, Sangesfreund!

Das ist der "jüngste" Sänger des Polizeichors Nürnberg. Jochen singt seit kurzem im ersten Tenor, sowohl im Männerchor als auch im Vokalensemble.

12832484_543024465858268_1701696949851588218_n

Er kommt aus Weiden (Oberpfalz) und fährt jede Woche eine Stunde mit dem Zug hin und eine Stunde zurück.
Damit singen aktuell drei Oberpfälzer in unserem Chor. Sie nehmen die weite Anfahrt gerne in Kauf. Darauf sind wir ein bißchen stolz.

Eine Hochzeit in der mächtigen Sebalduskirche. 05a_20160319_hz_frenzel_0096_1019x679

Der Sohn eines Sangesfreundes hat geheiratet und - weil man in unserer hektischen Zeit optimiert arbeiten muss - gleich noch eine Taufe angehängt. Siehe das Brautpaar und den Kinderwagen.

06_20160319_hz_frenzel_0741_1019x679Es war eine sehr gut organisierte und allein schon von daher schöne Hochzeit.

Dem Doppelevent angemessen war die Zahl der Besucher trotz bitterer Kälte in der Kirche entsprechend hoch.

Zu Ehren des Brautpaares und zur Taufe seines Sohnes sangen wir einige 08_20160319_hz_frenzel_0763_1019x679  festliche Lieder und konnten zum Ende hin feststellen, dass der Filius versuchte mitzusingen.  Ob sich da Nachwuchs für den Polizeichor Nürnberg abzeichnet....? Dem Brautpaar mit Sohn alles Gute für ihren weiteren Lebensweg.

Hier noch ein einige Impressionen

Vorsitzende
Angelika Weiser

Stellvertretende Vorsitzende
Margit Habersetzer

Schatzmeisterin
Margit Schöffel

Schriftführerin
Monika Schauer

Mitarbeiterinnen Organisation
Gerda Bach
Silvia Breitinger

Noten- und Geräteverwalterinnen
Elfi Maier
Anja Schaffer

Mitarbeiterin PR / Archivarin
Marianne Kerscher

Passivensprecher
Ludwig Peter

Vorsitzender des Polizeichors Nürnberg 1973 e.V. (Hauptverein):

Günther Schubert,
Polizeihauptkommissar a. D.
Träger des Verdienstkreuzes am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland, verliehen am 9. Dezember 2002

Bearbeitungsstelle:
Katzwanger Hauptstrasse 143,
90453 Nürnberg
Telefon: 09 11 / 6 42 78 74

Mobil:    0172 / 8276018
Fax: 09 11 / 96 26 39 65
E-Mail: info@polizeichor-nuernberg.de

Vorsitzende des Frauenchors des Polizeichores Nürnberg

Angelika Weiser
Obstmarkt 22
90403 Nürnberg
Tel:  0911 / 223 164
Mobil:  0179 / 924 78 00
E-Mail:   a-weiser@gmx.net

Vorsitzender des Bläserensembles des Polizeichores Nürnberg

Dr. Dieter Lederer

Musikalischer Leiter

Pius Amberger

Pius Amberger

                                                                                                               

Probelokal

Katholische Pfarrei Maria am Hauch
Herriedener Str. 55,
90449 Nürnberg

In Google Maps zeigen

Chorproben

jeden Montag:

Frauenchor                                  17.15 bis 18.45 Uhr

Vokalensemble                           19.00 bis 20.00 Uhr

Männerchor                                 20.00 bis 21.30 Uhr

Vorsitzender

Günther Schubert, Polizeihauptkommissar a. D.

Träger des Verdienstkreuzes am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland, verliehen am 9. Dezember 2002.

Ehrenmitglied des PCN verliehen im Dezember 2008;  Ehrungsgrund : 25 Jahre 1. Vorsitzender des PCN.

Stellvertretende Vorsitzende
Martin Zenk, Polizeidiakon
Wolfgang Stein, Kriminaldirektor a. D.

Geschäfts- und Protokollführer
Michael Schnabel, Erster Polizeihauptkommissar a. D.

1. Kassier
Günter Fuchs, Sparkassenangestellter i. R.

2. Kassier
Alexandros Datsios, Sparkassenangestellter i. R.

Noten- u. Geräteverwaltung
Werner Pfann, Polizeioberkommissar a. D.
Hugo Haßfurter, Polizeibeamter i. R.

Beisitzer Arbeitsgruppe Organisation
Kurt Dietl, Polizeioberkommissar a. D.
Michael Müller, Unternehmer

Mitarbeiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hans Steinmüller, Oberamtsrat a. D.

Sprecher der passiven Mitglieder
Ludwig Peter, Polizeihauptkommissar i. R.

Vertreter des angeschlossenen Bläserensemble des PCN
Dr. Dieter Lederer, Diplom-Ingenieur für Elektrotechnik

Vorsitzende des angeschlossenen Frauenchores des Polizeichores Nürnberg
Angelika Weiser