Springe zum Inhalt

Am letzten Wochenende las ich in den Nürnberger Nachrichten über einen Chor, dem ausschließlich Psychologen, Psychiater und Neurologen einer Berliner Klinik angehören. Also Menschen, die "es mit Menschen in Ausnahmesituationen" zu tun haben.

Diese Aufgabenbeschreibung kommt mir nach mehr als 40 Dienstjahren in der Polizei sehr bekannt vor.
Vertraut ist mir allerdings auch, was in diesem Artikel über "Stressbewältigung" durch Singen und bei Chorproben berichtet wird:

  • Singen ist gesund für Körper und Seele
  • Singen entspannt und macht die Muskeln locker
  • Streßhormone pegeln sich ein
  • Positive Emotionen werden aktiviert
  • Man kommt zu sich und wird achtsamer im Umgang mit sich und der Umwelt
  • Oder, für mich verständlicher:
    Sobald ich im Chor singe, ist alles vergessen.

Es gibt, so ein Professor der Universität Oldenburg, unendlich viele Berichte darüber, dass sich Sänger nach einer Chorprobe erfrischt, gestärkt und entspannt fühlen.
Meine persönlichen Erfahrungen decken sich voll und ganz mit den Aussagen des Professors.

Liebe Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte aus Mittelfranken,
versucht es doch einmal,
auf diese Weise mit Eurem beruflichen Stress umzugehen.

Wir laden Euch herzlich ein, an unseren Proben teilzunehmen:

Chorproben jeden Montag
Frauenchor                         17.15 bis 18.45 Uhr
Männerchor                        19.00 bis 20.30 Uhr
Vokalensemble                   20.30 bis 21.30 Uhr
Probelokal:
Katholische Pfarrei
Maria am Hauch
Herriedener Strasse 55
90449 Nürnberg

Liebe junge
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Polizei in Mittelfranken

Euch wollen wir gerne auf unsere
mit jungen Sängerinnen und Sängern hinweisen.
Meldet Euch bei uns. Wir freuen uns auf Euren Anruf.
Wolfgang Stein
aktiver Sänger im Männerchor des Polizeichors Nürnberg

So, liebe Freunde des Polizeichors Nürnberg, ab jetzt geht es für den Männerchor zur Sache. Von heute an hat absoluten Vorrang dessen vorweihnachtliches Konzert am nächsten Sonntag.

Morgen, am Montag Abend, findet die letzte "normale" Probe statt. Vorletzte Gelegenheit, für den Dirigenten, an den Feinheiten zu arbeiten, und vorletzte Gelegenheit für den Chor, diese Feinheiten umzusetzten. "Musizieren" heißt das Zauberwort.

Am Mittwoch, 12. Dezember, folgt "am Tatort", in der Friedenskirche, Johannis, am Palmplatz, letztlich die Hauptprobe.

Sicher laufen auch beim Polizeichor Kassel die Vorbereitungen für die Konzertreise nach Nürnberg auf Hochtouren.
Im Juni diesen Jahres waren wir zu Gast beim Polizeichor in Kassel und haben an einem wunderbaren gemeinsamen Konzert vor fast 1000 Zuhörern im ehrwürdigen Staatstheater mitgewirkt. Dieses Konzert und unseren Aufenthalt in Kassel haben wir alle noch in wunderbarer Erinnerung.
Umso mehr freuen wir uns auf den Gegenbesuch unserer Kasseler Freunde.

Mindestens genauso sehr freuen wir uns darauf, Sie bei unserem

Vorweihnachtlichen Konzert
am
Sonntag, 16. Dezember 2018, 15.30 Uhr,
in der
Friedenskirche am Palmplatz in Nürnberg

begrüssen zu dürfen.

Ihr Polizeichor Nürnberg

Gut gelungen ist das Weihnachtskonzert unseres Frauenchors zusammen mit dem Polizeichor Münster/Westfalen, den Solisten Andrea Wurzer (Sopran), Christiane Menzel (Flöte), Gabriela Kovaliova (Piano) und dem Moderator Roland Zimmermann, am gestrigen Samstag in der Gustav-Adolf-Gedächtniskirche.

Erste Bilder können auf unserer Homepage betrachtet werden.

Das ist unser großes Ziel:

Junge Frauen und Männer,
die bei der Polizei in Mittelfranken und bei der Bereitschaftspolizei beschäftigt sind,
sollen junge Chormusik präsentieren. 

Wir versuchen, junge Polizeibeamtinnen und -beamte, aber auch nicht dem Polizeivollzugsdienst angehörende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Polizei in Mittelfranken und bei der Bereitschaftspolizei, für die Bildung eines Projektchors zu gewinnen.

Von einem jungen Chorleiter dirigiert, soll dieser Projektchor zunächst mit drei oder vier Musikstücken an einem unserer großen Konzerte im kommenden Jahr mitwirken.

Haben Sie Interesse? Hier sind unsere Ansprechpartner:

PS:
Natürlich freuen wir uns auch über jede und jeden, die Lust haben, in unserem Frauenchor oder in unserem Männerchor mitzusingen.
Probezeiten und Probenort finden Sie auf unserer Homepage .

Advent (lateinisch adventus „Ankunft“), eigentlich adventus Domini (lat. für Ankunft des Herrn), bezeichnet die Jahreszeit, in der die Christenheit sich auf das Fest der Geburt Jesu ChristiWeihnachten, vorbereitet (Wikipedia).

Wir Christen warten auf ganz Großes, wir warten auf die Ankunft, die Geburt von Jesus Christus.

Die Tage werden kürzer, es wird kälter, und wir verbringen mehr Zeit in unserer Wohnung.

Was uns immer wieder das Herz erwärmt, ist die wunderschöne Musik, die uns viele Komponisten für die Adventszeit und für das Weihnachtsfest geschaffen haben.
Wir proben schon seit Wochen "Macht hoch die Tür", "O Heiland reiß die Himmel auf", "Advent ist ein Leuchten, ein Licht in der Nacht". Musik voller Freude, Erwartung und Hoffnung. Was wir uns in diesen turbulenten, unberechenbaren Zeiten erwarten und worauf wir hoffen, ist Frieden auf dieser Welt.

Trotz fast noch spätsommerlicher Temperaturen üben wir mit Begeisterung für unsere beiden Adventskonzerte.

Wir laden Sie heute schon ein. Reservieren Sie die Termine für die Adventskonzerte unserer beider Chöre. Wir freuen uns schon heute auf Ihren Besuch.

       

Hallo auch liebe Freunde des PCN. Auf den Straßen sieht man keine grünen Polizeiuniformen mehr. Doch in dieser Homepage des Polizeichores Nürnberg wird weiterhin Grün gezeigt. Was ist da los, sind das uralt Bilder? Nein, gewiss nicht.  Aber wir sind keine aktive Polizeieinheit und von daher müssen wir noch etwas auf unsere neuen blauen Uniformen warten. Andererseits kann man in den alten grünen Uniformen genau so gut singen und dazu haben wir noch den Gag, als einzige Bayerische Polizisten/Pensionisten die alte Uniform zu tragen, die man augenzwinkernd schon "historisch" nennen kann, denn sie wurde im letzten Viertel des vorigen Jahrhunderts (1975) offiziell eingeführt. Und so werden wir wohl mal aussehen:

Bei dieser Gelegenheit wollen wir euch noch einen Überblick zu den heran stehenden Events des Restjahres geben.

21.11.2018 Polizei- und Gedenkgottesdienst der Vereinigung pensionierter Polizeibeamter um 15:00 Uhr in St. Elisabeth.

08.12.2018 Weihnachtskonzert unseres Frauenchores um 15:30 Uhr in Gustav-Adolf

16.12.2018 Weihnachtskonzert des Polizeichores Nürnberg um 15:30 in der Friedenskirche

Nachrichtlich 2 0 1 9 

26.05.19 Das beliebte Frühlingskonzert in der kleinen  Meistersingerhalle 

Wir wünschen euch weiterhin schöne Herbsttage.

Euer Polizeichor Nürnberg

 

Hallo liebe Freunde des Polizeichores Nürnberg.

Hier ist der Bericht zum Auftritt im Rahmen des Altstadtfests in Nürnberg. Eigentlich habe ich gewartet, dass ich noch ein paar brauchbare Bilder bekomme, die ich hier einstellen kann – aber leider hat sich nichts mehr ergeben. So also biete ich euch nur, was ich selbst auf dem Handy habe. Vom Singen selbst ist nix dabei, denn da stehe ich im Chor und kann bestenfalls unseren Chorleiter fotografieren – der aber auch fotogen ist.

Das Konzert selbst war – an einem Freitag um 16:00 Uhr - außerordentlich gut besucht, der Sänger Schar gut aufgestellt – also eingesungen – und konnte das Liedgut zur eigenen Freude sehr konzentriert und exakt vortragen. Der dementsprechende Applaus war wie immer Freude und Labsal für der Sänger Seele.

Hier noch ein Bild vom Männerchor in der romantischen Umgebung der Katharinenruine.

 

Und ein Blick auf die Ruine, noch vor der Veranstaltung.

Euch alles Gute und bis zum nächsten Mal.  Euer Polizeichor Nürnberg

Kleine Änderung des angekündigten Programmes

Liebe Freunde des Polizeichores Nürnberg,

nach Hereinnahme weiterer Programmpunkte - wir wollen euch ja schließlich vieles bieten - zeigen wir hier das endgültige Programm für diesen Samstag, 28.07.2018. Das Fest ist damit noch interessanter geworden.

Dazu bieten wir angenehme Biergarten-Atmosphäre unter schattigen Bäumen. Also keine Frage, da muß man hin. Bis Samstag, machts gut, euer Polizeichor Nürnberg.

 

Liebe Freunde des Polizeichores Nürnberg,

es ist wieder soweit. Wir laden recht herzlich ein zu unserem Sommerfest. Dem folgenden "Plakat" ist alles Wesentliche zu entnehmen.

Neben den durch die Jahre gewohnten Mitwirkenden (siehe den Flyer) nimmt           e r s t m a l i g   der Shantychor der Wasserschutzpolizei teil mit seinem maritimen Liedgut. Wir freuen uns auf unsere Kollegen. Wir freuen uns auf das Fest und wir freuen uns auf euch, unser Publikum. Laßt uns ein paar Stunden in froher Runde gemeinsam den Alltag vergessen. Also dann bis die Tage, wir sehen uns.

Euer Polizeichor Nürnberg.