Springe zum Inhalt

Chorproben jeden Montag
Frauenchor                         17.15 bis 18.45 Uhr
Männerchor                        19.00 bis 20.30 Uhr
Vokalensemble                   20.30 bis 21.30 Uhr
Probelokal:
Katholische Pfarrei
Maria am Hauch
Herriedener Strasse 55
90449 Nürnberg

Gepostet von Wolfgang Stein · 16 Std. ·

Der Polizeichor mit der" Schwäbsche Eisebah"

Das war heute ein wunderschöner Tag in Weiden. Chormusik in allen Variationen. Junge, alte, große, kleine, schlanke und weniger schlanke: Alle hatten Spaß und freuten sich am eigenen Gesang und am Gesang der anderen Chöre.
Das hat der Fränkische Sängerbund hervorragend organisiert.
Wir waren als Polizeichor mittendrin, und haben es genossen.

Die Stadt hat förmlich gebrummt, 80 Chöre gaben ihr Bestes, man hörte an jeder Ecke einen anderen Chor. Auch manche Kirchen und die Max-Reger-Konzerthalle waren voll mit Zuhörern. In der Halle hat der BR Aufnahmen gemacht.

.....und tschüss, eure Sänger vom Polizeichor Nürnberg

Und wiederum hat unser Sangesfreund Nerreter auf seinen Hof geladen, wo er - als gelernter Metzger - Schlachtschüssel vom Feinsten offerierte. Schon am Vormittag waren einige Helfer zugange die letzten Vorbereitungen zu treffen und wegen der schlechten Wettervorhersage ein Nebengebäude "wohnlich" einzurichten.

Und so konnte um 16:00 Uhr Atzung gefasst werden. Hervorragend gewürzte Blut- und Leberwurst und Kesselfleich wurden von den bis zu 40 Anwesenden mit großem Vergnügen verputzt. Aber nicht nur weil die Getränkelage stimmte waren wir bald in guter Stimmung.

Zu meinem Bedauern hat sich dieser Kreis nach 3 Stunden etwa halbiert, gerade als der Gastgeber Riesenplatten mit seinen sonstigen Wurstprodukten nachschob.

War aber dann doch gut, blieb mehr für die noch anwesenden Besucher. Just zu dieser Zeit wurde es richtig gemütlich, nachdem wir uns enger zusammengesetzt hatten. Und anders wie bei Asterix auf der letzten Seite haben wir "Trubadixe" ausgiebig und froh gesungen.......

Fazit: ein angenehmer Nachmittag und ein erlebnisreicher Abend waren uns vergönnt. Die Letzten gingen wohl gegen 2 Uhr Morgens.

Heinz Nerreter

Unserem Gastgeber gebührt an dieser Stelle besonderer Dank für die viele Mühe, die er sich auch in diesem Jahr wieder gemacht hat.

Und merke: ein Polizei-Sänger braucht immer eine Fahrerin / einen Fahrer, der/dem die Schlachtschüssel auch ohne Alkohol schmeckt.

Und nicht vergessen, am Sonntag singen in Weiden ab 11:00 viele Chöre des Fränkischen Sängerbundes - wir ab 11:30 am Oberen Markt

Bis die Tage, euer Polizeichor Nürnberg.

Und hier noch ein paar Impressionen

Liebe Freunde des Polizeichores Nürnberg,

als Teil der großen Polizeifamilie machen wir euch auf eine Initiative des Polizeihauptkommissars und Organisten Michael Wittmann zugunsten der

Elterninitiative krebskranker Kinder e.V. und

des Kinderhospiz-Team-Nürnberg e.V

aufmerksam. Von Klassik bis zu modernen Stücken hat Wittmann alles im Repertoire. Mit Erstaunen vernimmt man, was Orgel alles kann. Gönnt euch diese Musikstunde in dem Bewußtsein, kranken Kindern zu helfen.

Der Eintritt ist frei, aber ihr könnt gerne spenden.

Wir sehen uns.
Euer Polizeichor Nürnberg

Hier, liebe Freunde des Polizeichors Nürnberg, ist unser ultimativer Vorschlag für einen wunderbaren Tag

am Sonntag, am 26. Mai 2019.

Wir schlagen vor:

  1. Ein ausgezeichnetes Frühstück, im Idealfall auf der Terrasse.
  2. Einen schönen Spaziergang zu Eurem Wahllokal.
  3. Wählt Europa. https://www.diesmalwaehleich.eu?recruiter_id=21913
  4. Und als kulturellen Höhepunkt des Tages: Besucht unser Frühlingskonzert in der Meistersingerhalle.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Liebe Freunde des Polizeichores Nürnberg, nachfolgend geben wir die Mitwirkenden bekannt, die auch in diesem Jahr ein anspruchsvolles Konzert garantieren. Wiederum tragen wir Lieder vor, die viele von früher noch kennen. Nostalgie pur und von daher gut für die Seele.

Darüber hinaus geben wir Informationen zum Erhalt der Eintrittskarten.

Wir wünschen euch ein schönes Konzerterlebnis. Euer Polizeichor Nürnberg

Das ist bekanntlich unser großes Ziel:

Junge Frauen und Männer, 
die bei der Polizei in Mittelfranken und bei der Bereitschaftspolizei beschäftigt sind, 
sollen junge Chormusik präsentieren. 

Wir versuchen, junge Polizeibeamtinnen und -beamte, aber auch nicht dem Polizeivollzugsdienst angehörende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Polizei in Mittelfranken und bei der Bereitschaftspolizei, für die Bildung eines Projektchors zu gewinnen.

Von einem jungen Chorleiter dirigiert, soll dieser Projektchor zunächst mit drei oder vier Musikstücken an einem unserer großen Konzerte im kommenden Jahr mitwirken.

Unser junger Dirigent, Kilian Stein möchte sich
am Donnerstag, 4. April 2019, 18.00 Uhr
bei der Bereitschaftspolizei Nürnberg
Wirtschaftsgebäude, Tagungsraum 2

allen Interessierten vorstellen. Wir laden herzlich dazu ein.

Ihr Polizeichor Nürnberg

Da schreiben wir doch schon die ganze Zeit, wie gesund Singen ist. Und hier ist nun der schlagende Beweis. Unser Sangesfreund Schwab

hat zeitlebens in Chören gesungen und ist dieser Tage 91 Jahre alt geworden. Zu diesem Anlass erhielt er von unserem 1. Vorstand Günther Schubert die Ehrennadel des Polizeichores Nürnberg in Gold.

Erst jetzt hat er aufgehört zu singen. Wir wünschen unserem "Pensionisten" weiterhin alles Gute und noch viele Jahre bei guter Gesundheit. Der Polizeichor Nürnberg.

Liebe Freunde des Polizeichores Nürnberg. Ja, Singen zieht wieder an und gerade junge Leute treffen sich gerne spontan zum gemeinschaftlichen Gesang.

Im Rahmen unserer Werbung für einen jungen Projektchor haben wir heute eine Info nur für die Beschäftigten der Polizei in Mittelfranken.

Wer gerne singt und diese Freude mit anderen Menschen teilen möchte, sollte hier dennoch weiterlesen und weiter verbreiten was wir vorhaben. Mundpropaganda. Man kann gar nicht genug Multiplikatoren haben. Wir wünschen euch einen schönen Frühlingsanfang 2019.

Euer Polizeichor Nürnberg

Das ist unser großes Ziel:

Junge Frauen und Männer,
die bei der Polizei Mittelfranken beschäftigt sind,
sollen junge Chormusik präsentieren. 

Wir wollen junge Polizeibeamtinnen und -beamte, aber auch nicht dem Polizeivollzugsdienst angehörende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Polizei in Mittelfranken, für die Bildung eines Projektchors gewinnen.

Von einem jungen Chorleiter dirigiert, soll dieser Projektchor zunächst mit drei oder vier Musikstücken an einem unserer großen Konzerte schon in diesem Jahr mitwirken.

Haben Sie Interesse? Hier sind unsere Ansprechpartner:

PS:
Natürlich freuen wir uns auch über jede und jeden, die Lust haben, in unserem Frauenchor oder in unserem Männerchor mitzusingen.
Probezeiten und Probenort finden Sie auf unserer Homepage unter "Polizeichor Nürnberg" - oder hierunter:

Chorproben jeden Montag
Frauenchor                         17.15 bis 18.45 Uhr
Männerchor                        19.00 bis 20.30 Uhr

Vokalensemble                   20.30 bis 21.30 Uhr

Probelokal: Katholische Pfarrei Maria am Hauch, Herriedener Strasse 55 in 90449 Nürnberg.

Ihr Polizeichor Nürnberg